In Indien sind alle guten Dinge nun Drei!

© AddLife
Mit der CC800® HiPIMS erweitert AddLife die  Kapazitäten und Möglichkeiten, seine Marktstellung auszubauen. (Foto: AddLife)

AddLife Coating Systems mit HiPIMS-Anlage

Ansässig im Zentrum der indischen Hightech-Industrie hat sich AddLife Coating Systems Pvt. Ltd. in den vergangenen sechs Jahren zum wichtigen Impulsgeber in der dortigen Beschichtungsindustrie  entwickelt. Um in einem Land, das sich in riesigen Schritten zu einer Technologie-Nation entwickelt, seine Marktposition zu festigen, investiert das Unternehmen in neueste Technologie und baut mit einer neuen CC800® HiPIMS-Anlage seinen Vorsprung weiter aus – das ist „Incredible India“.

Bangalore gilt als das Silicon Valley  Indiens und ist gleichzeitig eines der wichtigsten Bildungs- und Forschungszentren. Entsprechend haben sich auch andere Industrien dort angesiedelt, wie beispielsweise die Luft- und Raumfahrt. Ein idealer Standort also für Zerspanwerkzeughersteller und Unternehmen wie AddLife Coating Systems Pvt. Ltd., die mit einem modernen Beschichtungszentrum dortige Werkzeugproduzenten versorgt. 

Mufaddal Rangwala (links), Technischer Leiter bei AddLife, und Shoeb Rangwala, Geschäftsführer von AddLife.

„Waren die Kunden vorher nicht immer zufrieden mit der Konsistenz der Beschichtungsqualität, änderte sich das schlagartig mit der Installation unserer ersten beiden CC800®/9 ML-Anlagen von CemeCon“, erläutert Shoeb Rangwala, Geschäftsführer der AddLife Coating Systems Pvt. Ltd. Dank umfassendem Training im Beschichtungszentrum in Würselen sowie in der eigenen Produktion laufen die Anlagen nun seit sechs Jahren störungsfrei und zuverlässig.

Auf ein neues Level

Doch im Boom-Markt Indien ist Still­stand gleichbedeutend mit Rückschritt, weshalb AddLife in die neuste Anlagentechnologie investieren und mit einer CC800® HiPIMS seine Kapazitäten und Möglichkeiten erweitern wollte. Dazu machten die Beschichtungsexperten aus Indien verschiedene Tests mit den Schichtwerkstoffen FerroCon® und InoxaCon® bei unterschiedlichen Zerspananwendungen und Materialien. „Wir wussten zwar, dass die extrem glatten und spannungsfreien Beschichtungen einiges an Performanceverbesserungen bereithalten würden. Die Tatsache, dass wir je nach Anwendung 50 bis 200 Prozent mehr Standzeit erreichen, hat uns wirklich überwältigt. Ein Beispiel: Beim Bohren von Schmiedestahl erreichten wir mit FerroCon®Plus eine Standzeiterhöhung von 175 Prozent im Vergleich mit konventionellen AlTiN-
beschichteten Werkzeugen. Damit bringen wir die Beschichtungstechnologie in Indien auf ein komplett neues Level“, so Mufaddal Rangwala, Technischer Leiter bei AddLife.

Mit der CC800® HiPIMS bringen wir die Beschichtungstechnologie in Indien auf ein komplett NEUES LEVEL.

Shoeb Rangwala, Geschäftsführer von AddLife Coating Systems Pvt. Ltd.

So bestellte AddLife kurzerhand eine HiPIMS-Beschichtungsanlage und ist damit einer der ersten Kunden in Indien, der die leistungsstarke Technologie dort flächendeckend für Bohrer, Fräser und Reibwerkzeuge anbietet. „HiPIMS ist auch bei uns in aller Munde, und so häuften sich die Nachfragen, ob wir das nicht ebenfalls anbieten könnten. Und nun freuen wir uns, einer der Vorreiter zu sein – in der Gewissheit: Die neue Anlagentechnologie, die hohe Qualität der Beschichtungen sowie der Rundum-Service von CemeCon lassen uns entspannt in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft blicken!“, resümiert Rangwala.

CemeCon-Kontakt in Indien

M+V Marketing & Sales Pvt. Ltd. Manish Adwani 
Tel.: +91 20 4913 1000 
indiaatcemecon [dot] com
 

AddLife Coating Systems Pvt. Ltd.

AddLife Coating Systems Pvt. Ltd. betreibt seit 2013 einen erfolgreichen Beschichtungsservice für alle Arten von Schneidwerkzeugen. Um das breite Anwendungsspektrum optimal abzudecken, verlässt sich das indische Unternehmen mit Sitz in Bangalore auf die erstklassige Anlagentechnologie von CemeCon und versorgt so Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen mit extrem glatten PVD-Beschichtungen.

www.addlifecoating.com