Der Tigersprung mit HiPIMS in Südostasien

Nachhaltige Investitionen in Cemecon Beschichtungs-Technologie

In Indien und Südostasien wächst der Zerspanungssektor stetig, und leistungsstarke Präzisionswerkzeuge sind heiß begehrt. Mit der Beschichtungs-Technologie von CemeCon verschaffen sich dort immer mehr Werkzeughersteller Wettbewerbsvorteile.

Thailand, Indonesien, Singapur, Malaysia, Vietnam – Südostasien, die Heimat für mehr als 650 Millionen Menschen, entwickelt sich rasant. „Neben Indien zählen die ASEAN- Staaten zu den vielversprechenden Märkten. Der wirtschaftliche Aufschwung ist dort greifbar. Jetzt mit dem Ende der Pandemie sehe ich große Chancen“, so Manish Adwani, Geschäftsführer der neu gegründeten indischen CemeCon Niederlassung, der seit Langem in enger Zusammenarbeit mit Würselen CemeCon Kunden in Indien betreut. Manish Adwani: „Gerade auch für mittelständische Werkzeughersteller ist unsere Beschichtungs-Technologie eine nachhaltige Investition, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern, wie zum Beispiel in Indien: Mit einem neuen HiPIMS-Turnkey-Projekt unterstreicht Accusharp Cutting Tools Pvt. Ltd. in Pune seine Rolle als Innovationsführer. Dieser Erfolg hat sich auch in Südostasien herumgesprochen, und wir konnten neue Partner von unseren Premium-Beschichtungen überzeugen.“

CemeCon Indien

Nach intensiver Planung freut sich CemeCon über die Neugründung der indischen Niederlassung CemeCon Coating Pvt. Ltd. in Pune. Neuer Geschäftsführer ist Manish Adwani, langjähriger CemeCon Vertriebspartner und profunder Kenner des indischen und südostasiatischen Marktes. Neben dem Verkauf unterstützt das Service-Team die Kunden der Region online und auch vor Ort. Zudem verfügt die indische Niederlassung über ein umfangreiches Ersatzteil-Lager. Mit der Gründung von CemeCon Coating Pvt. Ltd. tragen die Beschichtungsexperten der enormen Bedeutung der Region Rechnung.

CemeCon Coating Pvt. Ltd.
Manish Adwani
601–604, Lunkad Sky Station, Viman Nagar,
Pune 411014, India
Tel.: +91-20-26741000
Mobil: +91-915 899 9956
E-Mail: indiaatcemecon [dot] com

Von der Schulung bis zur Installation alles online

Immer und überall online – gerade in dieser Weltregion sind alle digital vernetzt. So wurde auch beispielsweise die gesamte Inbetriebnahme der Beschichtungsanlagen bei WPP Engineering, Thailand, und Geswinn Indonesia online durchgeführt. Manish Adwani: „Die intensive Schulung vor Ort im weltgrößten Beschichtungszentrum in Würselen ist essenzieller Bestandteil unseres Qualitäts- und Serviceversprechens. Das lösen wir online genauso ein wie bei einem Face-to-Face-Training. Dafür hat das CemeCon Team sich mit Feuereifer in die neue Aufgabe gestürzt und faszinierende neue Lösungen präsentiert.“ Bei der Online-Installation führen die Experten von CemeCon die Kunden-Techniker live per Video-Streaming Schritt für Schritt durch den Prozess und erklären ihnen alle Einzelheiten der Technologie. Im Prinzip läuft dies ab wie ein Online-Live-Batch: Dort zeigt CemeCon Werkzeugherstellern im 1-zu-1-Dialog, was beim Beschichten von Präzisionswerkzeugen heute möglich ist und wie einfach die Anlagen zu handhaben sind.

„Diese beiden Beispiele beweisen: Wir halten in diesen außergewöhnlichen Zeiten unser Qualitäts- und Serviceversprechen. Unser Team hat das Service-Gen und findet immer einen Weg zum Kunden. Wir bieten jederzeit Unterstützung bei Fragen rund um die CemeCon Beschichtungs-Technologie mit der ganzen Palette der Möglichkeiten, per Online-Diagnose, mit unserer Service-Hotline oder bei einem Besuch“, ergänzt Manish Adwani.

CemeCon Qualität in Indien und Südostasien

Accusharp Cutting Tools Pvt. Ltd. mit Sitz im indischen Pune entwickelt und fertigt spezielle Zerspanwerkzeuge für unterschiedlichste Branchen. Mit der im November 2021 installierten CC800® HiPIMS kann der Werkzeughersteller die Performance seiner Werkzeuge deutlich steigern. Für die Stahlbearbeitung liefert FerroCon® das passende Beschichtungsmaterial für exzellente Werkzeuge „Make in India“. Schließlich hat der größte Stahlhersteller der Welt seinen Sitz in Indien.

In Thailand hat CemeCon kürzlich die erste CC800® HiPIMS-Beschichtungsanlage installiert – bei WPP Engineering Co., Ltd. WPP ist dort tief in der Welt des Werkzeugbaus verwurzelt, da das Unternehmen Werkzeugschleifmaschinen eines Premium-Herstellers anbietet. Mit der HiPIMS-Beschichtungs-Technologie erhalten die Kunden in Thailand und Vietnam jetzt Komplettlösungen für die Herstellung von Zerspanwerkzeugen aus einer Hand.

In Indonesien – dem Land mit der viertgrößten Bevölkerungszahl weltweit – hat CV Geswinn Indonesia mit einer neu installierten CemeCon Beschichtungsanlage erfolgreich einen Beschichtungsservice nahe der Hauptstadt Jakarta gestartet. Geswinn ist Experte für Werkzeuglösungen und vertreibt Zerspanwerkzeuge von namhaften Herstellern. Zudem bietet das Unternehmen eigene Sonderwerkzeuge und nachgeschärfte Werkzeuge in Originalqualität mit CemeCon Beschichtungen an.