FACTS Stories

CCDia®HiSpeed: Das Beste vereint

Wärmeabfuhr, Oxidationsbeständigkeit, Stabilität, Einlaufverhalten, Leitfähigkeit – die Verbindung aus den zwei führenden CemeCon-Technologien – HiPIMS und Diamant – ermöglicht eine ganz neue Klasse an Schichtwerkstoffen.

HiPIMS bringt den Vorsprung

Der chinesische Markt wächst – gerade Branchen wie die Automobil- und 3C (Computer, Communication, Consumer electronics)-Industrie. Für die Bearbeitung der komplexen und kleinen Bauteile sind leistungsstarke Werkzeuge Voraussetzung.

Der entscheidende Vorteil

Flexibilität, höchste Qualität und kurze Lieferzeiten – gerade auch bei individuellen Werkzeuglösungen und kleinen Losgrößen: Eine Beschichtungslinie im eigenen Haus bringt viele Vorteile mit sich.

Das größte Beschichtungscenter Italiens fährt CemeCon Anlagen!

Lafer SpA betreibt seit über einem Vierteljahrhundert eine Beschichtungsfabrik im italienischen Piacenza. Von Beginn an setzt das Unternehmen dabei auf die CemeCon Sputtertechnologie zum Beschichten von Zerspanwerkzeugen ein.